Steckbrief

Philip Ossig

aus Mühlheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen
24 Jahre, Student (VWL), jobt nebenbei als Barkeeper

Fahrzeugtyp

Abarth Grande Punto
seit 2011 in seinem Besitz

Was ist an dem Wagen gemacht worden?

Karosserie & Lack

  1. Farbton Grigio Campovolo, Grau! 
  2. Echtcarbon Spiegelkappen 
  3. Abarth Stoßstange vom Logo befreit und Sicken gecleaned

Motor

  1. Basis Tjet Abarth esseesse 180ps 
  2. Mazza Engineering Stage 2 auf 230PS & 350NM mit 2 Modi und programmierter Launch Control

  3. HF-Series Carbon Airbox samt Ansaugrohr 
  4. HF-Series Ladeluftkühler mit vergrößertem HFR Netz 
  5. Bonalume Blow off 
  6. G-Tech Schaltwegverkürzung 
  7. Öldeckel mit graviertem Abarth Skorpion 
  8. Sicherungskasten lackiert 
  9. diverse Schrauben durch rote Applikationen ersetzt 
  10. Haubenlifter

Auspuffanlage

Einzelanfertigung - Bull-X Exhaust by HG-Motorsport 3 Zoll Klappenauspuffanlage ab Turbo mit 200 Zellen Kat und sonderangefertigten, gebördelten Titan Endrohren 

Felgen / Reifen

  1. Bilstein B14 Gewindefahrwerk 
  2. Motec Nitro 8x18 mit 215/35/18 Reifen 
  3. 20er Spurplatten auf der Vorderachse 
  4. 40er Spurplatten auf der Hinterachse 
  5. verstärkte Domlager+Koppelstangen

Innenraum / HiFi

  1. iPad Mini in Eigenbau Halterung in der Mitttelkonsole samt OBD-Elm Wifi Modul 
  2. Mittelkonsole und Tachoblende schwarz lackiert 
  3. Headunit JVC KD AVX 77 in Kofferraum verlegt 
  4. Sabelt Halbschalensitze by Abarth 
  5. Lenkrad von Sicken gecleaned und mit Alcantara bezogen samt 12 Uhr Markierung 
  6. Mittelarmlehne nachgerüstet, mit Leder bezogen und mit Abarth Skorpion bestickt 
  7. Schroth 3Punktgurte rot 
  8. Wiechers Überrollbügel 
  9. Rückbank entfernt 
  10. Kofferraum verkleidet 
  11. Alfa Romeo Guilietta Innenraumleuchte mit Ambientebeleuchtung (orange) 
  12. Leder Schalt- und Handbremssack 
  13. Alu Fußstütze und Typenschild 
  14. Fußraumbeleuchtung Orange 
  15. Projektor Einstiegsbeleuchtung mit Abarth Logo

Clubs und Treffen

Philip ist aktiv bei den Fiat-Freunden Rhein-Ruhr – eine Interessengemeinschaft von Fahrern italienischer Fahrzeuge. Die Gemeinschaft besteht seit dem Jahr 2000 und die Mitgliederzahl wächst stetig. Die Clubtreffen finden 1x im Monat statt. Highlight des Jahres – für Philip mit viel Arbeit, aber auch mit sehr viel Spaß verbunden – ist das Italoforum der Fiat-Freunde auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten.