NIGRIN Tuning Days 2019

Wahl der Miss NIGRIN 2019

Die Bewerbungsphase zur Wahl der Miss NIGRIN startete bereits im April 2019. Aus knapp 40 Bewerbungen wurden die 8 Finalistinnen ausgewählt - eines der Hauptkriterien: Die Bewerberin muss selbst in der automobilen Szene aktiv sein ...
 

#1 Janina, 22 Jahre, aus Maisach, Audi A4

#2 Laura, 24 Jahre, aus Wesseling, VW Scirocco (mit Airride)

#3 Sarah, 23 Jahre, aus Laberweinting, BMW 320

#4 Jennifer, 25 Jahre, aus Konz, VW Golf 4 GTI

#5 Madlyn, 20 Jahre, aus Norheim, Subaru Impreza WRX STI

#6 Sara, 23 Jahre, aus Karlsruhe, Suzuki Swift

#7 Lena, 22 Jahre, aus Groß-Bierberau, VW Lupo GTI

#8 Tamara, 30 Jahre, aus Bretten, Audi A3

In den Finalrunden auf den NIGRIN Tuning Days mussten die acht Auserwählten dann vor der Jury in fünf verschiedenen „Disziplinen glänzen":

Am Samstag beim Catwalk „Streetfashion“, im Fotoshooting mit den „Elimination Cars“ in der Driftarea, beim Interview auf der Aftershowparty-Bühne mit Fragen zum eigenen Auto, Tuning-Interesse und -Engagement u.v.m.. Bei der Aftershowparty kürten die acht Mädels als Jury den "King of the Night".

Sonntags folgten weitere zwei Wertungsrunden beim Bikini-Shooting mit den NIGRIN Showcars und dem Catwalk im „Sommerkleid“ bis es zur Auszählung der Jurypunkte und zur Krönung der Miss NIGRIN 2019 kam:

Den Titel gewann Madlyn Bleicher, die 2018 auch schon im Finale zur Wahl der Miss Tuning stand. Auf die Plätze 2 und 3 kamen Janine aus der Nähe von München und Sara aus Karlsruhe.

Miss NIGRIN 2019: Madlyn Bleicher

Die Gewinnerinnen