In Kooperation mit AutoBild Sportscars

Perfektionstraining

Die Leidenschaft für leistungsstarke Motoren, spannende Fahrzeuge und atemberaubende Rennstrecken brachte alle zusammen: Werner Gusenbauer und Auto Bild sportscars, Europas meistgelesenem Magazin für Sportfahrer ... Partner wie Dunlop, Subaru und NIGRIN sowie VIP-Coaches wie Timo Scheider oder Tim Schrick!

Die Idee: Auto Bild sportscars Lesern die Möglichkeit zu geben, einzigartige Fahrzeuge auf einer echten Rennstrecke zu erleben. Einmal eine Corvette Z06 fahren, einen AMG GT R tatsächlich auf der Rennstrecke spüren oder einen getunten McLaren 570 S mit 700PS auf der topografisch spannenden Strecke Bilster Berg fahren ... die Teilnehmer können aus 20 exklusiven Sportwagen ihr Lieblingsfahrzeug auswählen, einen oder mehrere Slots buchen und dann einen Tag lang Adrenalin und Motorsport pur genießen.

Was den BILSTER BERG so einzigartig macht, ist nicht nur das besondere Ambiente des parkähnlich angelegten Geländes. Vor allem das 4,2 Kilometer lange Asphaltband gilt nicht nur bei Profis aus dem Motorsport schon jetzt als besonderes Highlight unter den Rennstrecken in Europa. Der Asphalt führt Sie über 44 Kuppen und Wannen, 19 Kurven bei einem Gefälle von bis zu 26 Prozent und Steigungen von bis zu 21 Prozent. Der kumulierte Höhenunterschied von über 200 Metern bietet vollen Fahrspaß ...