Bob-Teams Deutschland und Österreich

Tempo total im Eiskanal!

140 km/h auf blankem Eis ... 7 G Querbeschleunigung ... ohne Sicherheitsfahrgastzelle, Schalensitze, Gurte, Federung oder Ähnlichem ... dazu braucht man gute Nerven und jede Menge Mumm!

Deshalb unterstützt NIGRIN als Partner Bob-Teams aus Österreich und Deutschland.


BMW IBSF Weltcup:

14. bis 16. Dezember 2018 - WINTERBERG (GER)
04. bis 06. Januar 2019 - ALTENBERG (GER)
11. bis 13. Januar 2019 - KÖNIGSSEE (GER)
18. bis 20. Januar 2019 - IGLS/INNSBRUCK (AUT)
25. bis 27. Januar 2019 - ST. MORITZ (SUI)
15. bis 17. Februar 2019 - LAKE PLACID (USA)
22. bis 24. Februar 2019 - CALGARY (CAN)


BMW IBSF Weltmeisterschaft:

25. Februar bis 10. März 2019 - WHISTLER (CAN)

Einen Auftakt nach Maß gab es für das deutsche Team beim ersten Rennen des Bob-Weltcup 2018/2019 am vergangenen Wochenende im lettischen Sigulda:


Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich ist perfekt in die neue Weltcup-Saison gestartet. Platz 1 im ersten und zweiten Rennen!

Insgesamt landete Team Deutschland Top-Platzierungen: Nach dem 2. Rennen lagen Christoph Hafer / Tobias Schneider auf Platz 3 und Nico Walther / Paul Krenz auf Platz 4 der Wertung. Ebenfalls Top: Auf Platz 1 Mariama Jamanka / Annika Drazek und Platz 3 für Anna Köhler / Lisa-Sophie Gericke.

Benjamin Maier mit Anschieber Markus Sammer kam im ersten Rennen auf Platz 3 ins Ziel und belegte nach dem zweiten Rennen einen guten 9. Platz.

Gratulation! So kann die Saison weiter gehen ...